top of page

Frühling in der Waldgruppe -So war der Mai-


Endlich gab es (zumindest ein paar) warme Tage!


Wie schön, es doch ist, die Tier- und Pflanzenwelt beim "sprießen" zu beobachten! Endlich konnten wir ein paar kleine Aktionen am und im Wasser machen, wir haben Holunderblüten und viele Wildkräuter entdeckt und auf den Wiesen summt und brummt es nur so!


Unter anderem haben wir...


  • Krabbeltiere in der Wiese "unter die Lupe genommen",

  • Holunderblüten gesammelt, aus denen ich Sirup für die Gruppe herstelle,

  • Ein bisschen was aus matschigem Naturton modelliert (nein, es ist kein echter Hundehaufen!!! ;)

  • Boote aus Naturmaterialien gebaut und diese um die Wette fahren lassen,

  • Ein Picknick am Bach gemacht


...und wie immer haben wir den Wald ein wenig vom Müll befreien können, uns viel an der frischen Luft bewegt und viel gelacht!







19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page