top of page
5.png
Abstract_0022_23.png

gruppe

Wald-

27.png

Die

-Für Kinder von 6 bis 11 Jahren-

_DSC9920-Bearbeitet_02.jpg

Immer

Dienstags,

Immer

Wald!

Nach unserem erfolgreichen Start
im Herbst ab sofort regelmäßig!

Bei unseren Treffen erleben wir wöchentlich neue, spannende Abenteuer im Wald des Morper Bachtals und bewegen uns viel an der frischen Luft! Dabei gewinnen wir allerhand Expertenwissen über den "Aktionsraum Wald".

Wir führen kleine, naturbezogene Projekte durch und nehmen Pflanzen und Tiere unter die Lupe. Wir spielen Geländespiele, hören spannende Geschichten und basteln schöne Dinge aus Natur-Materialien. Gemeinsam musizieren werden wir ebenfalls. Es gibt immer etwas zu entdecken und uns wird garantiert niemals langweilig!

FO9C74~1.PNG

Bitte stets auf wettergerechte, bequeme Kleidung achten und zu unseren Treffen eine Trinkflasche mitbringen! Sollte das Wetter einmal absolut nicht mitspielen, dürfen wir uns in den Räumlichkeiten des Naturfreundehauses Düsseldorf bei einem warmen Tee aufwärmen.

Unser regelmäßiger Treffpunkt ist der Parkplatz unterhalb
des Naturfreundehauses in Düsseldorf Gerresheim, 

Morper Str. 128, 40625 Düsseldorf.

Starte direkt mit uns ins neue Jahr und sichere Dir gleich noch einen der Plätze in der Gruppe:

FOD107~1_edited.png

Mach mit!

Regelmäßige Waldgruppe

49 €
49

jeden Monat

für die Teilnahme an unseren regelmäßigen Treffen immer dienstags von 15:30 Uhr - 17:00 Uhr

Gültig bis zur Kündigung

Natürlich könnt ihr auch erstmal kostenlos reinschnuppern :)

Abstract_0022_23.png
20.png
_DSC7051.jpg

Ihr habt eine Frage zur Waldgruppe oder möchtet euch zum kostenlosen Schnuppern anmelden? Schreibt mir gerne!

Vielen Dank für die Nachricht! ✅

  • Was ist Natur- und Umweltpädagogik?
    In der Natur- und Umweltpädagogik wird Wissen über die Natur-sowie Kenntnisse über ökologische Zusammenhänge mit Hilfe von verschiedenen, der jeweiligen Zielgruppe angepassten Methoden vermittelt. Die Wissensvermittlung durch praktische Erfahrungen und intrinsisch motiviertem lernen steht dabei im Fokus.
  • Ist eine Elternbegleitung bei Veranstaltungen für Kinder nötig?
    Veranstaltungen, die für Kinder angeboten werden, finden grundsätzlich ohne Elternbegleitung statt, wir nehmen uns zu Veranstaltungsbeginn stets genügend Zeit, uns kennen zu lernen.
  • Was ist bei Regen und Kälte?
    Erfahrungsgemäß lassen sich grandiose Abenteuer (passend angezogen!) während jeder Jahreszeit und auch im Regen erleben. Grundsätzlich finden die Veranstaltungen auch bei Kälte und Regenwetter statt, lediglich bei offiziellen Sturm- und Gewitteransagen entfallen Draußen-Veranstaltungen oder werden nach Möglichkeit verschoben.
  • Gibt es Regeln, die zu beachten sind?
    Die angebotenen Veranstaltungen finden in der Regel draußen statt. Grundsätzlich gilt es, wertschätzend und rücksichtsvoll mit der Natur umzugehen, wenn wir "zu besuch" sind. Das heißt wir hinterlassen keine Spuren (lassen keinen Müll zurück, wir reißen nicht an Ästen und Pflanzen, betreten bestimmte Bereiche nicht u.s.w.) Vor jeder meiner Veranstaltungen weise ich die Teilnehmer genau ein, welche Regeln jeweils eingehalten werden müssen.
  • Welche Kleidung ist angemessen?
    Bequeme, dem Wetter und der Veranstaltung entsprechende Kleidung sowie festes Schuhwerk, in dem Sie und ihre Kinder sich sicher bewegen können. Denken Sie ggf. an eine Kopfbedeckung!
  • Brauche ich Verpflegung?
    Bitte bringen Sie zu den Veranstaltungen stets eine Trinkflasche mit, bei mehrstündigen Veranstaltungen inklusive Picknick-Pause empfehle ich auch, einen gesunden Snack einzupacken, dies entnehmen Sie bitte der jeweiligen Veranstaltungs-Beschreibung.
  • Wird mein Kind sich schmutzig machen?
    Bitte, ja! Wenn die Kinder bei einer Veranstaltung begeistert mit vollem Körper- und Sinneseinsatz forschen möchten, wäre es doch schade, sie daran zu hindern.
  • Was ist mit Zecken, Mücken und Co.?
    Ich empfehle, bei Veranstaltungen in der Natur bei Bedarf einen Zecken/-Mückenschutz (Spray) zu benutzen und sich anschließend einmal nach Zecken abzusuchen.
  • Wird es gefährliche Situationen geben? Was ist mit der Ersthilfe?
    Als Aufsichtsperson bei Veranstaltungen mit Minderjährigen ist es meine Pflicht, die Teilnehmer nicht in gefährliche oder unüberschaubare Situationen zu bringen. Meine Veranstaltungen sind immer dem Alter und der Kondition der Teilnehmer angepasst. Und sollte doch einmal etwas unvorhersehbares passieren: Einen Erste-Hilfe-Kurs absolviere ich selbstverständlich regelmäßig und bin daher in der Lage, in Situationen, die Ersthilfe erfordern, auch entsprechend sicher zu handeln. Ein Erste-Hilfe-Set habe ich immer dabei!
  • Was ist, wenn ich doch nicht teilnehmen kann?
    Ist eine Teilnahme nicht möglich, bitte ich um eine Absage bis spätestens 24 Stunden vor Beginn der gebuchten Veranstaltung. Bei unangekündigtem Nichterscheinen kann ich leider keine Erstattung vornehmen.
  • Welche Zahlungsarten werden angeboten?
    Die Zahlung der Veranstaltungen ist bei der Buchung vorab per Paypal oder Banküberweisung möglich. Alle erforderlichen Details werden bei der Buchung bekannt gegeben.
  • Wie schaut es mit der Handynutzung während der Veranstaltungen aus?
    Die ungeteilte Aufmerksamkeit auf die Veranstaltungsinhalte gehört zu meinem Konzept. Telefonate und Chats würden demnach stören. Daher bitte ich zu Beginn meiner Veranstaltungen darum, das Handy währenddessen „lautlos“ in der Tasche zu lassen. Sollten Sie Fotos machen wollen, beachten Sie bitte die geltenden Datenschutzbestimmungen!
  • Was ist, wenn ich mich verspäte?
    Ich bitte grundsätzlich darum, pünktlich zu den gebuchten Veranstaltungen zu erscheinen, da andere Teilnehmer nicht warten möchten. Meine Veranstaltungen haben stets einen geplanten Ablauf und ich starte demnach prinzipiell zur vereinbarten Startzeit, damit der Plan für alle entspannt durchgeführt werden kann. Durch unvorhersehbare, äußere Umstände kann es natürlich passieren, dass man es nicht pünktlich zu einer Veranstaltung schafft. Im Falle einer absehbaren Verspätung bitte ich um eine kurze Benachrichtigung per Handy vor Beginn der Veranstaltung, damit wir ggf. einen neuen Treffpunkt ausmachen können.
  • Darf der Hund mitgebracht werden?
    Bei meinen geplanten Freizeitangeboten können Hunde nicht dabei sein. Werde ich für Veranstaltungen gebucht (Beispiel Kindergeburtstag) liegt die Entscheidung, ob ein Hund anwesend ist, natürlich beim Veranstalter.
  • Was gilt für Allergiker?
    Es ist zwingend notwendig, dass ich vor den Veranstaltungen -vor Allem bei minderjährigen Teilnehmern- über Allergien in Kenntnis gesetzt werde (z. B. Bienen/-Wespenstichallergie, Allergie gegen bestimmte Pflanzen/Gräser oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten).
  • Können wir ein Lagerfeuer machen?
    Offene Feuer aller Art sind grundsätzlich nur auf explizit gekennzeichneten Flächen möglich. Ob der jeweilige Veranstaltungsort dies hergibt und wir eine Feuerschale nutzen können, wird bei Bedarf vorab von mir geprüft.
  • Gibt es sonst noch offene Fragen?
    Dann gerne einfach Kontakt zu mir aufnehmen: per mail: info@bicheroux.de oder mobil: 0176 70 77 53 34

... dann kann es ja jetzt losgehen! 🙂

7_edited.png

Unser „Aktionsraum“

Bleib auf dem Laufenden 

7.png

Ich gebe gerne per E-Mail Bescheid, wenn es neue Veranstaltungen gibt. Ich schicken euch höchstens eine E-Mail im Monat. 

Vielen Dank für das Abonnement!

Die Kalender-

Übersicht

Mai 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
bottom of page